Aktuelles vom Alten Bizarren Bahnhof

Dominique - jung & neugierig am 30.09.2020 bei uns zu Besuch.

29.09.2020

Dominique - jung & neugierig am 30.09.2020 bei uns zu Besuch.

Hallo, ich bin Dominique.

Das Ausleben Deiner Fantasien und Verwirklichung Deiner Wünsche sind meine Passion. 08/15 Erotik langweilt mich schon lange. Begebe Dich mit mir in die SM Welt, zeige mir was du bereits für Dich entdeckt hast und lass uns Neues erschaffen.

Harnröhrendehnung, Fußerotik, Ringen, Millitär-Drills, Spanking, Analdehnung, aber auch Rollenspiele, erotische Massagen habe ich bereits für mich entdeckt und bin jederzeit offen für Neues.

Besuche mich immer samstags im Alten Bizarren Bahnhof. Ich freue mich auf Dich.

 

Mistress Liliana zu Gast am 01.10.2020

28.09.2020

Mistress Liliana zu Gast am 01.10.2020

Mistress Liliana am 01.10.2020 bei uns zu Besuch.

Perfekte Kurven bietet diese facettenreiche Erscheinung. Wennn man sie sieht spürt man kühle Dominanz, wobei bei ihr jedes Spiel mit einem symaptischen Augenzwinkern versehen werden kann...

Mehr über Mistress Liliana und Galerie

Die Traumdomina mit dem Hang zur bizarren Fotografie & Video ist am 01.10.2020 im ABB

26.09.2020

Die Traumdomina mit dem Hang zur bizarren Fotografie & Video ist am 01.10.2020 im ABB

Am 01.10.2020 bei uns zu Besuch

Mit ihrem makellosen Körper und der wundervollen, überdimensionalen Weiblichkeit erzieht Donna Diva streng und erotisch. Ihre Dominanz wird begeleitet von ihrer ausgeprätem Ader des erotischen Sadismus. Als Sklave gibt man sich ihr vollkommen hin und erlebt die Erfüllung tiefster Sehnsüchte.

Außerdem ist Donna Diva eine Meisterin darin ihre bizarren und leidenschaftlichen Sessions im bewegten Bild und Ton festzuhalten.
Willst Du eine raffiniertes- und detailgetreues Video von Deiner Session?

Oder Zusehen, wie Sie andere Sklaven erzieht? Es gibt genug Sklaven, die Ihre Aufzeichnungen freigeben. Es ist sogar eine Liveschaltung direkt in unser Bizarrstudio mit Donna Diva als Regisseurin und Hauptdarstellerin möglich.

Jetzt Termin hierfür sichern!

Mehr über Domina Donna Diva und Galerie

Princesa Maywa von 07.10 - 09.10.2020

22.09.2020

Princesa Maywa von 07.10 - 09.10.2020

Die rassige Schönheit mit dem makellosen Körper ist von 07.10 bis 09.10.2020 bei uns im ABB zu Gast.

Mehr über Princesa Maywa und Galerie

23.09.2020 Bizarrlady Shaira Sanders kehrt ebenfalls wieder in ihre Lieblings-bizarr-Umgebung zurück

17.09.2020

23.09.2020 Bizarrlady Shaira Sanders kehrt ebenfalls wieder in ihre Lieblings-bizarr-Umgebung zurück

Am 23.09.2020 wieder bei uns.
...denn „Zuhause ist, wo das Herz eine Heimat findet", sagt der Aphoristiker Fred Ammon. In diesem Sinne begrüßen wir die erfahrene Bizarrlady Shaira Sanders zurück und freuen uns auf diese besonders emphatische Lady mit mit dem Blick für die fein-bizarren Töne. Mit ihren wundervollen zierlichen Maßen, den dunkeln Augen und der femininen, zarten Art lässt man(n) ihre subtile Dominanz zu.

Sie hatte-, sie kann- und sie wird . . .

Mehr über Shaira Sanders und Galerie

Der alte bizarre Bahnhof öffnet seine Pforten wieder

09.09.2020

Der alte bizarre Bahnhof öffnet seine Pforten wieder

Liebe Gäste, KollegINNen und Dienstleister: der ABB wird wieder öffnen, denn das OVG NRW hat die uns diskriminierenden Verordnungen des Landes außer Kraft gesetzt. Man wartet nun zwar noch auf Klärung zur konkreten Umsetzung, aber es darf nach Berlin, Bayern, Saarland, Hamburg nun auch in NRW wieder dem Körperkontakt gefrönt werden... (unter Hygieneauflagen!)

Wie gehen davon aus, dass der Betrieb nächste Woche wieder stattfinden kann und fragen unsere Damen wann Sie vor Ort sein werden. Wir wissen schon heute, dass Sessions nur nach Terminabsprache stattfinden können und bitten Sie daher um Terminanfragen so konkret wie möglich.

Sie erreichen uns hier: Email.

Ihr Team vom ABB

PS.: Neuigkeiten zum ABB und Infos über unsere KollegINNen, finden Sie hier unter "news" sowie in den sozialen Medien. Bitte hier klicken und folgen:

instagram
facebook
twitter

Ergebnisse Pressekonferenz im alten bizarren Bahnhof, Duisburg

01.08.2020

Ergebnisse Pressekonferenz im alten bizarren Bahnhof, Duisburg

Am 28.07.2020 fand im ABB eine Pressekonferenz anlässlich des anhaltenden und nicht mehr begründbaren Arbeitsverbotes unserer Branche statt.

Sehen Sie hier die Ergebnisse:

WAZ Rhein Ruhr

WDR


Studio47 (TV Duisburg)

Radio Duisburg


Bitte unterstützen Sie uns indem Sie diese Berichte in Ihren sozialen Netzwerken teilen.

Möchte Sie auch über diese Zustände berichten? Bitte wenden Sie sich an

andre@alter-bizarrer-Bahnhof.de


#corona #sexarbeit #sexarbeitcorona #prostitution

ABB in sozialen Medien

13.02.2020

ABB in sozialen Medien

Der alte bizarre Bahnhof ist nun in drei gängigen sozialen Medien vertreten. Wir sprechen hier ganz offen mit unseren Teammitgliedern, Dienstleistern und unseren Klienten.

Bitte hier klicken und folgen:

 

instagram
facebook
twitter

Fetisch Medusa wird Schirmherrin des ABB

11.12.2019

Fetisch Medusa wird Schirmherrin des ABB

Wir freuen uns, dass wohl das bekannteste Gesicht der BDSM Szene Schirmherrin des ABB geworden ist: Fetisch-Medusa. Sie ist seit Jahren auf internationalen Laufstegen als Model sowie als Performance Künstlerin gefragt und wurde darüber hinaus mehrfach als offizielles Gesicht der Kinky Venus Messe einberufen. Die international bekannte, bizarre Exzentrikerin hat sich als Marke über ihr Lebensmotto "Normal is not with me" vollständig etabliert.

http://fetishmedusa.com

Fetisch Medusa selber:



„Ich kann dieses Studio nur empfehlen. Ich habe so viel Respekt vor so viel Geschichte und diese Mauern beherbergen bizarrste Phantasien bereits seit einem Vierteljahrhundert. Von großen herrschaftlichen Sälen über kleine dunkle Verstecke bis zu authentischen Kliniken. Es ist alles da, was das Fetischherz begehrt. Svetlana ist ein wunderbarer Mensch, denn sie kann so gut für Klarheit sorgen bei diesen oft schwer zu beschreibenden Gefühlen. Sie schafft es, dass alles immer so schön sauber ist sowie ordentlich abläuft und der Dominus ist neben seinem Status als deutsche BDSM Ikone zusätzlich einfach ein Marketingzauberer. Aber man ist auch einfach gern mit den beiden zusammen, daher wird es dort immer voller.

Ich habe mich daher entschlossen die Schirmherrschaft über das größte Studio bzw die bizarre Institution des Ruhrgebiets zu übernehmen."