Fantasien

Mein Tag im ABB

Transformation meiner geheimen Seite

Schon als ich den Eingang passierte empfand ich eine angenehme bizarre Stimmung. Ich merkte wie mein Pulsschlag immer höher wurde mit jeder Stufe. Oben angekommen wurde ich freundlich begrüßt und in den Empfang geleitet.

Mein Wunsch war klar definiert. Ich wollte eine Umwandlung zur TV. Also nichts wie ab in die TV-Suite. Ein Zimmer, das sehr geschmackvoll eingerichtet ist. Nach der Dusche beginnt die Feminisierung. Nur noch die Frage welches Kleid meine Transformation perfekt machen sollte. Ein …

Mein Bericht

Nachricht: Mein Bericht, eingefordert von meiner Lady

Man stelle sich vor: Es gibt Wünsche, Phantasien und entgegengesetzt die Realität. Wünsche und Phantasien spielen sich im Kopf eines Menschen ab, Realitäten werden erlebt. Nicht, dass es hier um eine philosophische Betrachtung geht. NEIN. Hier geht es um mein reales Erleben.

Ein alter Mann, 1/2 Jahr vor dem Sechzigsten, ist kein Mensch der sexuellen Untätigkeit. Vielmehr ist er bereit, seine bisherigen, lebenslangen Wünsche, erleben zu wollen und zu dürfen.

So ging es auch mir. Ich …

Sprechstunde

Sprechstunde im Klinikum des Bizarren Bahnhofs

Heute: Potenzstörungen und wie wir Ihnen helfen können

Immer häufiger werden auch wir mit den Störungen der männlichen Potenz konfrontiert. Wir haben gemerkt, unter welchem hohen Leidensdruck diese Gäste stehen und wie gerne sie unser Gesprächsangebot annehmen. Daraus ist die Idee entstanden, einige Damen in speziellen Techniken auszubilden, die hier helfen können.

Selbstverständlich erheben wir keinen Anspruch auf medizinische Diagnosen und betonen ausdrücklich, dass eine Spezialmassage …

Die 200 % - Session

Gestern war es mal wieder soweit und ich hatte einen Termin mit meiner Herrin nur diesmal sollte die Session 2 Stunden dauern.

Nach dem Vorgespräch wurde ich ins Bad gebracht damit ich mich frisch machen konnte, so wie meine Herrin es liebt. In welchem Raum werden wir die Session machen ,das waren meine Gedanken?

Das klärte sich dann sehr schnell als meine Herrin mich zu sich in die Klinik rief und ich konnte diesem Aufruf nur folgen.

Kaum angekommen wurde ich schon auf die Knie gezwungen um sie gebührend zu begrüßen! Ich durfte die …

Grenzerfahrungen mit meiner Madame

Da stand ich nun, splitterfasernackt im TV-Zimmer des ABB und es gab kein Zurück mehr. Ich war allein, aber meine Madame hatte mir klare Anweisungen gegeben. Ich sollte die Sachen, die sie mir zurecht gelegt hatte, anziehen und dann auf sie warten. Zunächst war da das Netz-Catsuit, das ich im oberen Bereich gleich mit den Umhängebrüsten füllte. Danach zog ich mir ein äußerst kurzes, schwarzes Lackröckchen über die Hüften und dachte schon mit Schrecken an die schnürbaren Overknee-Stiefel mit 12 cm Absatz, die vor mir lagen. Aber was …

Untersuchung

Die Frage bleibt, wem gefiel die Untersuchung mehr...

Aufgeregt betrat er in Begleitung seiner Ärztin die Ambulanz. "Ich bin gleich wieder bei Ihnen, machen Sie sich schonmal frei". Mit blitzenden Augen und einem wissenden Lächeln drehte sie sich um und schwebte förmlich aus dem Raum. Mit klopfendem Herzen und feuchten Fingern zog er sich aus und machte sich frisch für die Untersuchung. Kaum zurück im Behandlungsraum öffnete sich die Tür und die Ärztin kam wieder herein. Nach ausführlicher Voruntersuchung des allgemeinen Befindens und …